2020

Januar

Liebe Gartenfreunde,

leider starten wir das Jahr mit einem großem Verlust in unserer Kolonie und im Vorstandsbereich.

Wie auf der Homeseite,Schaukästen und Infotafeln schon zu erlesen war/ist,ist unsere

Manuela Linse von uns gegangen und hinterlässt dadurch eine große Lücke bei uns.

Für alle,die sich fragen,wie geht es weiter?wer macht jetzt was?findet trotzdem alles statt?

usw?usw?usw?.....?

Folgendes können wir Euch jetzt schon sagen:

Manuelas Aufgaben und Engagement werden vorerst verteilt und wenn auch nicht so perfekt wie sie es vollbracht hat,wird es nach besten Gewissen übernommen und ausgeführt.

Sie können selbstverständlich wie gewohnt alles bzgl. Termine,Veranstaltungen uvm weiterhin auf dieser Homepage oder Schaukästen und Infotafeln nachverfolgen.

Damit dieses auch weiterhin möglich ist,trete ich an dieser Stelle für meine Mutter ein.

Für seine Mutter? Ja für meine Mutter!

Mein Name ist Sascha Linse,die meisten kennen mich aber eher unter:

Das ist mein Großer,das ist mein Sohn,oder als Helfer bei großen Veranstaltungen.

Nein ich habe keinen Garten in der Kolonie,Nein ich bin kein Mitglied,Nein ich gehöre nicht dem Vorstand an und Ja ich mache es freiwillig in meiner Freizeit für EUCH.

Da ich nicht täglich in der Kolonie unterwegs bin und dementsprechend nicht den Gärtnerkontakt habe,wie es meine Mutter hatte,kann ich die Homepage natürlich auch nicht so genial gestalten wie sie es getan hat,daher bitte ich um ein bisschen Nachsicht,sofern etwas nicht gleich online steht.

Ich freue mich trotz der traurigen Situation auf ein Jahr 2020 mit EUCH

Liebe Grüße Sascha Linse

Nachruf Stern3.jpg

Februar

Fasching.jpg

Was für eine Sause

Wir sagen DANKE für so eine gelungende Faschingfeier 2020.

Ob Gast oder Veranstalter,Ihr wart alle toll.

dancingstar

März

Die Saison 2020 geht so langsam an den Start und somit auch der Abfall.Damit Ihr nicht in eurem Müll erstickt aufgrund zu kleiner Tonnen,habt Ihr auch dieses Jahr die Möglichkeit eure Tonnen zu tauschen. Aus organisatorischen Gründen,gibt es eine einzuhaltende Frist.

Wann die erste Leerung und wann der Tausch beginnt,wird rechtzeitig angekündigt.

Bisher konnte die BSR noch kein genauen Termin nennen.

Müll 2020.jpg
müll.png
camion-basura-color-amarillo_1308-35038.

Manchmal geht es schneller als man gucken kann.

Seitens der BSR gibt es nun die Termine,an

denen Sie die Entsorgung in unsere Kolonie

vornehmen werden.

Sehr Wichtig:

Die 1. Entsorgung findet am 08.04.2020 statt.

Die letzte Entsorgung findet am 21.10.2020 statt.

Janz Wichtig:

Sie kommen immer 14 tägig Mittwochs!!!

Und Neeeein,ein Datum bzgl. Behälterwechsel

gibt es noch nicht,denn wir wissen nicht einmal

wie viele gewechselt werden müssen!

coronavirus.jpg

Wer hätte gedacht,dass der Coronavirus

so hartnäckig ist.Nicht nur dass

das Wetter im März wie im April

ist,Nein,jetzt müssen Wir auch

die geplanten Veranstaltungen

absagen. :( :( :(

Sobald es etwas neues gibt,

werdet Ihr es hier sofort lesen

können.

Wir wünschen Euch alles gute

durch die Pandemie und freuen

uns auf die Zeit danach mit Euch.

April

Der April startet dieses Jahr ohne Scherz,sondern mit

Infos aus der Rubrik: Vorstand und Gartenfachberatung

Achim Müller

Image1.jpg

Liebe Gartenfreunde,

den jungen Mann kennt Ihr ja fast alle schon aus dem Bereich des Beisitzer Inneres.

Da die Vorstandsarbeit trotz Corona nicht alleine als

1. Vorsitzender zu bewältigen ist,wurde per 01.04.2020

vom geschäftsführenden Vorstand kommissarisch als

2. Vorsitzender Achim Müller eingesetzt.

Februar

Februar

Sprechzeiten enrico.jpg

Gartenfachberatung

Wir trotzen Corona...

Liebe Gartenfreunde,

unsere Sabine und ihr Peter geben nicht so einfach auf und lassen sich von Corona nicht unterkriegen.

Daher haben Sie sich dazu entschlossen ein außer Haus verkauf anzubieten,der auch schon super angenommen wurde und mit Eurer Unterstützung unser Vereinsheim erhalten bleiben kann.

Angeboten werden die begehrten Wochenessen sowie die Sonntagsessen.

Um dieses zu ermöglichen,bedarf es einer Vorbestellung sowie die Beachtung der Aushänge von Sabine & Peter.

Der kurzfristige Mülltonnenwechsel am 25.04.2020 hat super funktioniert und bis auf 8 Parzellen haben nun alle endlich einen größeren Behälter.

Die 8 Parzellen,die es nicht geschafft haben,können sich selbstverständlich beim Vorstand bzgl. einen zeitnahen Termin melden.Lasst euch nicht zu viel Zeit,denn die alten Behälter werden demnächst von der BSR wieder abgeholt.

Juni

wichtig.jpg

Liebe Gartenfreunde,

die Nutzung der Sanitäranlagen in unserem Vereinsheim sind ab sofort nur noch mit einer Maske nutzbar.

Auch in diesem Text geht es um unser Vereinsheim,dass es nicht dank Corona in die mündlichen Schlagzeilen geschafft hat,sondern durch Langeweile und zutreffender Ahnungslosigkeit.

Für alle Gärtner,die die Schlagzeilen noch nicht gehört haben:

Stellt euch vor,da haben doch tatsächlich zu Pfingsten 62 Gäste auf der Terrasse am Vereinsheim gesessen.

Wie können zu Coronazeiten 62 Gäste dort sitzen?

Hier sind mögliche Theorien:

Rechenschieber vergessen oder defekt;Brille nicht geputzt oder vergessen; Fernglas war vergriffen;Man hat doppelt gesehen;Taschenrechner falsch bedient;Rechenschwäche... mir fallen noch so viele Theorien ein.

Aber nun zu den Fakten:

Es wurden Tische sowie Sitzplätze für eine maximale Anzahl von 30 Personen von Peter & Sabine aufgebaut,damit der Mindestabstand gegeben ist!(Für alle Besserwisser: 30 auf der Terrasse und 30 auf dem Festplatz)

Wie können wir solche Schlagzeilen in Zukunft vermeiden?

1. Die oben genannten Theorien besser / anders umsetzen

2. Einfach Gast sein und alles Live erleben

3. Sofern man nichts besseres zu tun hat,einfach Kreuzworträtsel lösen,

anstatt blödsinn ins rollen zu bringen.

4. Wenn Kreuzworträtsel nicht so liegen,einfach wieder für Vorstandsarbeit

aufstellen lassen,evtl. gewählt werden und etwas nützliches für den Verein erbringen.

Vielleicht regen diese Ideen ja zum handeln an und wir entkommen in Zukunft dem geistigen Dünnsch...,ist ja nicht das erste Mal!

Mit freundlichen Grüßen

Euer Homepagebeauftragter

heul

Liebe Gartenfreundes & Besucher,

durch Systemupdates und Systemumstellung,

haben sich von 3 unserer Vorstandsmitglieder die Emailadressen geändert!

Die neuen Adressen von Karin,Ellen und Achim findet ihr unter Team Pöthig.Die bisherigen Adressen sind ab sofort nicht mehr zugänglich,

daher schreibt bitte auf die Neuen.

Liebe Grüße und ein baldiges Wochenende.

Juli

Liebe Gartenfreunde,

unser Vorstand ist erneut gewachsen und mit zusätzlichem Engagement für euch zur Verfügung.

Wir möchten euch gerne Mario und Sabine kurz vorstellen.

Mario Lehmann wird als Beisitzer Wasser eingesetzt,sollten Fragen bzgl. Wasser sein,könnt Ihr Mario auch gern über

wasserwart.dkga-poethig@outlook.de anschreiben.

Sabine Schumann wird als Vorstandsassistentin eingesetzt und arbeitet unteranderem übergreifend mit unserer Schriftführung zusammen.

Sollten direkte Fragen an Sabine anstehen,könnt Ihr Sie über

vorstandsassistentin.dkga-poethig@outlook.de anschreiben.

Die beiden Mitglieder wurden vom geschäftsführenden Vorstand sowie vom erweiterten Vorstand gewählt und werden kommissarisch bis zur nächsten JHV eingesetzt.Weitere Infos über die beiden findet Ihr auf der Team Pöthig Seite.

September

Vorab Info

Liebe Gartenfreunde und Besucher,
wie Ihr alle wisst,ist das Jahr 2020 das Jahr der Pandemie und keiner kann es mehr hören.
Der Virus hat uns das ganze Jahr eingeschränkt.In vielerlei Hinsicht mussten Wir kürzer treten und Absagen treffen von verchiedenen Veranstaltungen und Festen.
Leider müssen Wir nun auch das Kinderweihnachtsfest 2020 absagen!
Es tut uns sehr leid,vorallem für die Kinder,doch COVID-19 kann selbst
solch eine Veranstaltung ruinieren.
Wir hoffen,dass 2021 wieder ein Jahr nach unser aller Geschmack wird
und Ihr selbstverständlich alle gesund bleibt.

Aus aktuellem Anlass...

Frau Damm kann für das Jahr 2020 keine Grubenentleerungstermine

mehr vergeben,da bis Ende Oktober alle vergeben sind.

Daher bitten wir Euch,nicht mehr bei Frau Damm in 2020 diesbezüglich anzurufen.

Solltet Ihr noch Bedarf an Leerungen haben,ruft bitte direkt bei

Fa. Tollinski an.

Auch für das Jahr 2021 konnten wir Frau Damm wieder für die Terminvergabe der Grubenentleerung von Fa. Tollinski gewinnen.

Dafür jetzt schon vielen Dank von uns an S. Damm.

Oktober

                     Bekanntmachung

Liebe Gartenfreunde!

Wir der Vorstand der DKGA Kurt Pöthig danken allen Pächtern für die bisherige zahlreiche Teilnahme an der Geimeinschaftsarbeit.

Wir bedauern es sehr,aber aufgrund der verschärften Corona Maßnahmen und zum Schutz unser aller Gesundheit,haben wir beschlossen die Gemeinschaftsarbeit für dieses Jahr zum letzten Mal am 24.10.2020 stattfinden zu lassen.

Wir werden soweit es die Corona Maßnahmen zulassen,versuchen die noch nicht geleisteten Gemeinschaftsstunden im März bzw. im Sommer 2021 nachzuholen. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit

im Herbst 2021 anstelle der 3 Stunden Gemeinschaftsarbeit

6 Stunden abzuleisten.

Wir bitten die Informationen zu eventuellen Terminen unserer Homepage,den Aushängen oder ggf. den Mitteilungen in unserer Gartenzeitung -Gartenfreund- zu entnehmen.

Den Pächtern,die aus den o.g. Gründen die Gemeinschaftsarbeit

jetzt nicht mehr ableisten können,werden wir die 60€ für nicht geleistete Arbeit vorerst nicht auf die Jahresrechnung setzen.

Wir hoffen dann im nächsten Jahr,soweit es dann die Umstände zulassen,um rege Beteiligung an den Gemeinschaftsstunden.

Wir wünschen allen Pächtern - Bleiben Sie Gesund -

Der Vorstand der DKGA Kurt Pöthig

ausrufe
ausrufe
ausrufe

November

Verstärkung3.png

Liebe Gartenfreunde,

das Team Pöthig sucht für die Saison 2021 Wegewarte.

Bevorzugt würden Wir sehr gerne Gärtner aus dem

jeweiligen Weg dafür werben,jedoch ist es natürlich

keine Bedingung,denn Wir freuen uns über jede Verstärkung.

Für folgende 5 Wege wird noch gesucht:

Goldmarie, Kalif Storch, Rotkäppchen, Silberschilling und Vogelgreif

Wie Ihr sehen könnt,gibt es genug für alle.

Wir freuen uns auf eure Meldungen!

Dezember

Liebe Gärtner und Besucher,

keiner kann mehr Corona hören,doch leider muss man wegen Corona auch Entscheidungen treffen,mit denen man selber nicht gerechnet hat.So ist es auch Peter & Sabine ergangen!

Leider mussten Sie sich für ein neues Abenteuer im Leben entscheiden und unser Vereinsheim unter Tränen hinter sich lassen.

Wenn das unsere Manuela noch hätte erleben dürfen,hätte es wahrscheinlich eine illegale Abschiedsfeier mit Mindestabstand und Mundschutz gegeben ;)

Liebe Sabine, lieber Peter...

WIR,der Vorstand,die Gärtner,der Typ von der Webseite sowie die Manuela über den Wolken wünschen euch von ganzem Herzen alles erdenklich Liebe und Gute für euren neuen Lebensabschnitt und seid euch bewusst,dass euch jederzeit Gartentore offen stehen und wir euch vermissen werden,denn Ihr hinterlasst eine große Lücke.

Euer Team Pöthig und Gärtner

Image11.jpg
Image3.jpg
Wir wünschen allen eine schöne und gesunde Weihnachtszeit
 und guten Rutsch in das Jahr 2021.
Wir freuen uns auf das Jahr 2021 mit Euch.
       Euer Team Pöthig